Lesegesellschaft
Stäfa

Zeiträume – Klanginstalla-
tion von Philippe Kocher

Sa | 01. Oktober 2016

Museum zur Farb | 19.00 Uhr

Was geschieht, wenn vier oder fünf Bläser in verschiedenen Räumen des Museums ohne einander zu sehen oder zu hören auf ihren Instrumenten spielen? Was mag dies im Publikum auslösen?

In seiner Komposition Zeiträume geht der in Stäfa aufgewachsene Komponist Philippe Kocher solchen Fragen nach und macht damit Musik als eine Zeitkunst erlebbar, die – ähnlich wie es auch im Museum geschieht – eine Brücke schlägt zwischen Vergangenem und Gegenwärtigem und so der Erinnerung eine zentrale Rolle einräumt.

Eintritt frei.