Lesegesellschaft
Stäfa

Einladung zur Vernissage und Eröffnung der Sonderausstellung "am seidenen Faden"

Do | 20. August 2020 |

Museum zur Farb

Während etwa 150 Jahren wurde in Stäfa Seide verarbeitet. Die Ausstellung im Museum zur Farb führt Sie «am seidenen Faden» durch die Geschichte der verschiedenen Seidenfabriken. Mit spannenden Objekten, Hörstationen, Bildern und Tönen stellt sie die ehemaligen Patrons und ihre Familien ebenso wie ehemalige Arbeiterinnen und Arbeiter vor, zeigt, wo und wie gearbeitet wurde und wie Stäfa durch den Handel mit Seide mit fast der ganzen Welt verbunden war. Doch auch der Stoff Seide selbst wird einen gebührenden Platz haben: von der Raupe, die ihn produziert, bis zu seiner Verarbeitung in Gebrauchs- und Luxusgegenstände.
Zur Eröffnung der Ausstellung wird es auch Musik und einen Apéro geben.

Programm Museum zur Farb 2020 (PDF)