Bibliothek Stäfa

Gschichte – Zyt

In der Bibliothek Stäfa am Mittwoch, 25. Januar 2017 | 14.30 Uhr

Für unsere kleinen Zuhörer ab 3 Jahren.

Dauer ca. 30 Minuten.

Eintritt frei.

Wir freuen uns auf Euch!

Milena Moser: «Hinter diesen blauen Bergen»

Di | 28. Februar 2017

Bibliothek Stäfa | 20.00 Uhr

Milena Moser, die bekannte Schweizer Autorin, liest aus Ihrem neusten Buch «Hinter diesen blauen Bergen». Als Kind und de Cesco-Leseratte träumte Milena Moser vom Wilden Westen. Als Erwachsene mit 50 Jahren kauft sie sich in Santa Fe ein winziges Häuschen und beschliesst auszuwandern. Nun muss sie erst lernen, wie man sich von vertrauten Menschen und Dingen löst, wie es sich anfühlt, in der Fremde eine Fremde zu sein.

Milena Moser, 1963 in Zürich geboren, lernte Buchhändlerin. Ihre Bücher sind regelmäßig Bestseller. Sie schrieb Die Putzfraueninsel und Schlampenyoga, bei Nagel & Kimche erschienen Möchtegern (2010), Montagsmenschen (2012), Das wahre Leben (2013) und mit riesigem Erfolg 2015 Das Glück sieht immer anders aus.

Vorverkauf in der Bibliothek oder
Abendkasse CHF 10

                    

Stäfa hat ein Kino.

Sie staunen über diese Aussage und fragen sich: Ja, wo denn? Und wir verraten es Ihnen gern: in der Bibliothek.

Denn dort stehen gegen 20’000 Medien bereit, die spannendes, romantisches, verspieltes oder dokumentarisches «Kino im Kopf » zu bieten haben, je nachdem, wonach einem die Lust gerade steht.

Romane oder Geschichten sind da zu finden, Kinderbücher – neuerdings auch in den Sprachen Spanisch, Albanisch oder Arabisch – Spiele, DVDs, Hörbücher, Sachbücher, Reiseliteratur oder auch Zeitschriften. In der bequemen Sitzecke treffen sich Menschen, die Zeitung lesen und miteinander ins Gespräch kommen.

So ist die Bibliothek Tag für Tag ein belebter und beliebter Ort, der Zugang zu Wissen, Austausch, kontroversen Meinungen und vielfältigen Ideen ermöglicht.

Loggen Sie sich mit Ihrer Kundennummer und Ihrem Passwort bei der Digitalen Bibliothek Ostschweiz, www.dibiost.ch, ein und profitieren Sie vom digitalen Angebot.

Öffnungszeiten
  • Mo 15 – 20 Uhr
  • Di 15 – 19 Uhr
  • Mi 10 – 12 Uhr
  •  15 – 19 Uhr
  • Do 15 – 19 Uhr
  • Fr 15 – 19 Uhr
  • Sa 10 – 13 Uhr

Während der
Schulferien jeweils
Di und Fr, 15 – 19 Uhr.

Während Feiertagen bitte separate Publi­kationen beachten.