Bibliothek Stäfa

Diesen Monat auf unserem Büchertisch:

Allerlei „Bewegendes“ und „Berührendes“ zum Thema „Schicksale die das Herz berühren“.

Kommen Sie doch wieder einmal vorbei, wir würden uns freuen!

Gschichte-Zyt

In der Bibliothek Stäfa am Mittwoch, 29. März 2017 | 14.30 Uhr

Für unsere kleinen Zuhörer ab 3 Jahren.

Dauer ca. 30 Minuten.

Eintritt frei.

Wir freuen uns auf Euch!

Was bringt der Bücherfrühling?
Literarische Neuerscheinungen 2017

vorgestellt in einem fünfteiligen Kurs der Volkshochschule Stäfa, von Frau Dr. phil. Christine Lötscher, Literaturkritikerin.

Über Bücher und Geschichten haben wir Zugang zu vielen Welten. Wir entdecken andere Kulturen, phantastische Zonen aber auch die Gedanken- und Gefühlswelten von Figuren – seien sie fremd oder vertraut. Frau Dr. Christine Lötscher verfolgt die literarische Produktion seit vielen Jahren. An vier Abenden wird sie Novitäten aus aller Welt vorstellen, von Zürich über Mumbai bis Atlanta. Dazu gehören Bücher, über die in den Medien debattiert wird, aber auch Entdeckungen und Geheimtipps. Ausserdem wird sie einen Blick auf Genreliteratur (Krimis, Fantasy etc.) werfen sowie ausgewählte Neuheiten aus dem Bereich der Kinder- und Jugendliteratur präsentieren.

Am fünften Abend wird eine Autorenlesung stattfinden. Genauere Details folgen.

Hinweis: Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Lesegesellschaft statt.

Mittwoch, 1.–29. März 2017 (5 x) | 19.45–21.15 Uhr | Bibliothek Stäfa

CHF 145.– | Einzeleintritt CHF 40.– | Autorenlesung CHF 45.–

Die Anmeldung erfolgt über die Volkshochschule Stäfa

https://www.vhs-staefa.ch/kursangebot

Öffnungszeiten
  • Mo 15 – 20 Uhr
  • Di 15 – 19 Uhr
  • Mi 10 – 12 Uhr
  •  15 – 19 Uhr
  • Do 15 – 19 Uhr
  • Fr 15 – 19 Uhr
  • Sa 10 – 13 Uhr

Während der
Schulferien jeweils
Di und Fr, 15 – 19 Uhr.

Während Feiertagen bitte separate Publi­kationen beachten.