Museum zur Farb

Veranstaltungen

 

S0 | 30. September 2018, 14.15 Uhr

„Ghöörsch mi?“ Szenische Führung mit Michael Schwyter

Zuhören und gehört werden stellen eine grosse Herausforderung auch zwischen den Generationen dar. Wie oft kommt es zu Missverständnissen und Unstimmigkeiten, wo es nur darauf angekommen wäre, sich auf das Gegenüber einzulassen.

In seiner szenischen Führung durch das Museum zur Farb nimmt Michael Schwyter Kommunikationspannen zwischen Alt und Jung in den Fokus. Wir hören hin und forschen nach den Unterschieden und Wünschen der Generationen.

 

Sa | 20. Oktober 2018

Zu Gast bei den Pullis!

Am Samstag, 20. Oktober findet im Rahmen der Ausstellung „Tanze, schaffe, zäme sii – Familien im Wandel der Zeit“, die derzeit im Museum zur Farb gezeigt wird, ein besonderer Anlass statt: Wir sind zu Gast bei der Familie Pulli. Gemeinsam unter einem Dach leben drei Generationen der Familie Pulli-Müller in einem Haus, in dem einst der Vorvater Emil Müller Brot gebacken hat. Bei Spaghetti und einem guten Tropfen trifft sich Jung und Alt und wer interessiert ist, hat Gelegenheit, in den Fotoalben zu stöbern, die seinerzeit Bäckermeister Müller gemacht hat.

Die Platzzahl ist beschränkt. Bitte melden Sie sich bis spätestens 15. Oktober 2018 an unter bartuma@nulllesegesellschaft.ch

Ort und Uhrzeit der Veranstaltung werden nach Anmeldung bekannt gegeben.

Programm 2018 (PDF)