Museum zur Farb

Wiederaufnahme  Sonderausstellung «Am seidenen Faden – Seidenweberei in Stäfa 1830-1960»

16. Mai 2021 bis 10. Oktober 2021

Weil die Museumssaison letztes Jahr stark verkürzt werden musste und wegen dem grossen Interesse, das unserer Sonderausstellung entgegengebracht wurde, nehmen wir diese ab diesem Frühjahr nochmals auf.

Wissen Sie, dass in Stäfa über 130 Jahre Seide industriell verarbeitet worden ist? Unsere Sonderausstellung erzählt die fast vergessene Geschichte einer für die Gemeinde lange Zeit zentralen Industrie, deren Spuren im Dorfbild immer noch zu finden sind.

Sie stellt Pioniere und Fabrikherren ebenso vor wie Arbeiterinnen und Arbeiter, zeigt, wie die Seidenindustrie die Gemeinde verändert hat, erzählt von ihren Erfolgen und Innovationen, aber auch von schwierigen Zeiten und ihrem schliesslichen Niedergang.

Wiedereröffnungsfeier am 16. Mai (ab 14 Uhr)

Anlässlich des Internationalen Museumstags zum Thema «Museen inspirieren die Zukunft» eröffnen wir die Museumssaison mit Musik und einem Rahmenprogramm.

Besuche ausserhalb der Öffnungszeiten

Für angemeldete Gruppen und Einzelpersonen sind Besuche, Führungen und Workshops auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich. Kontaktieren Sie uns per Mail oder rufen Sie uns an.

Spannende und unterhaltsame Videos zu Objekten aus der Museumssammlung

Auf unserm Youtube-Kanal finden Sie kurze Filmchen, in denen Kurator Lukas Germann Schätze aus der Museumssammlung präsentiert. Folgen Sie dem Link und lassen Sie sich überraschen.

Museum zur Farb – Youtube

Unser Corona Schutzkonzept

In Zeiten von Corona wird der Museumsbetrieb etwas anders ablaufen als gewohnt. In Übereinstimmung mit den aktuellen Bestimmungen des Bundesamtes für Gesundheit haben wir deshalb einige Massnahmen beschlossen, die den sicheren Besuch unseres Museums ermöglichen. Insbesondere beinhalten diese eine Maskenpflicht im Museum. Die genauen Bestimmungen können Sie im Download «Corona Massnahmen» nachlesen.

Corona-Konzept_MzF150720