Lesegesellschaft
Stäfa

K_131108-Kienberger

«Ich Biene, ergo summ»
Jürg Kienberger

Fr | 8. November 2013

Gemeindesaal Stäfa | 19.30 Uhr

Vor zehn Jahren hat sich ein Bienenvolk zwischen den brüchigen Eternitplatten seiner Garage eingenistet. «Ich Biene – ergo summ» ist Jürg Kienbergers Hommage an die Königinnen dieser Welt, an die Frauen. Darum bedient er sich oft seiner zarten Kopfstimme. Kienberger ist Schauspieler, Kabarettist, Musiker, Kleinkünstler und verkörpert all diese Rollen auf höchstem Niveau. Dies bezeugen unter anderem seine Zusammenarbeit mit Christoph Marthaler und die Verleihung der Salzburger Ehrenstiers 2012.

Ticket kaufen