Lesegesellschaft
Stäfa

Minitheater Hannibal - Ein Märchennachmittag für Kinder ab fünf Jahren

So | 24. Januar 2021 | 14.00 Uhr

Saal Restaurant Rössli Stäfa

Das versponnene Paar aus Zürich erzählt Märchenklassiker. Zumindest scheinbar. Denn die Grimm­ Stories mit ihren Prinzessinnen, Bösewichten, Zwergen und Fröschen sind für die beiden «Punks der Märchenszene» wunderbare Grundlage für lustig­schräge und rosa­böse Betrachtungen des ganz normalen Lebens. Mit ein paar Requisiten und viel Mimik, Dialekten und Bezügen zum Alltag erzählen sie mit Leidenschaft für Klein und Gross. Der Stäfner Adrian Schulthess und die Zürcherin Andrea Fischer Schulthess sind seit einer halben Ewigkeit ein Paar und seit rund zehn Jahren gemeinsam auf der Bühne. Nachdem ihre eigenen Kinder zu gross wurden, um ihnen zuzuhören, haben die beiden sich neues Publikum gesucht. Seither erzählen sie Märchen und machen Figuren­-Theater. Seit Herbst 2019 sind die beiden fast immer im Millers in Zürich anzutreffen. Andrea als künstlerische Leiterin, Adrian als Barchef und auf der Bühne immer mal wieder als Minitheater Hannibal. Mehr Infos, Daten, Bilder und Filmli gibt’s auf www.minitheater-­hannibal.ch

In Zusammenarbeit von Konzerte und Theater und der Bibliothek.

Eintrittspreise:
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre gratis Erwachsene CHF 15

Platzzahl wegen Corona-Schutzkonzept begrenzt. Benutzen Sie daher bitte Vorverkauf von Tickets in der Bibliothek Stäfa, der Buchhandlung Bellini und auf www.lesegesellschaft.ch und reservieren Sie unbedingt auch die Anzahl Gratisticket für Kinder.

Tickets bestellen