Lesegesellschaft
Stäfa

Die Lesegesellschaft Stäfa

Im Stäfner Vereins- und Kulturleben spielt die Lesegesellschaft eine tragende Rolle – und dies seit mehr als 200 Jahren. 1793 von politisch aktiven Persönlichkeiten gegründet, wandelte sich die Lesegesellschaft von einem aufklärerischen Debattierclub zu einer vielseitigen Kulturorganisation. Sie veranstaltet seit 1966 Konzerte und Theater professioneller Ensembles, betreibt seit 1961 die Bibliothek Stäfa und erzählt in ihrem 1949 gegründeten Museum zur Farb Geschichten aus vergangenen Zeiten am Zürichsee.

Die Gründer der Lesegesellschaft führten eine Bewegung aus der Landbevölkerung an, die sich gegen Schikanen der Stadt Zürich wehrte und gleiche Rechte wie die Bürger der Stadt verlangten. 1795 gipfelte der Konflikt darin, dass die Zürcher Obrigkeit die Anführer verbannte oder zu hohen Geldbussen verurteilte und Stäfa militärisch besetzte. An die «Stäfner Handel» genannte Episode erinnert das Denkmal des Ketten sprengenden Patrioten am Hafen.

Der heutige Vereinsvorstand sprengt zwar keine Ketten mehr. Aber er passt Dienstleistungen der Lesegesellschaft, die 1819 als Verein neu gegründet wurde, dem Wandel der kulturellen Bedürfnisse in der Bevölkerung an. Ein Beispiel aus jüngster Zeit ist die neue, mit zeitgemässen Mitteln gestaltete Dauerausstellung über den „Stäfner Handel“, das im 15. Jahrhundert erbaute Museumsgebäude „Haus zur Farb“ und eine Fatschenkind-Sammlung. Die gemeinnützige Lesegesellschaft ist politisch und konfessionell neutral und zählt gegenwärtig 860 Mitglieder aus Stäfa, Ürikon und Umgebung.

 

Vorstand

Die Generalversammlung des Vereins Lesegesellschaft Stäfa wählt den Vorstand für eine Amtsdauer von drei Jahren.

Alle Mitglieder des Vorstandes arbeiten ehrenamtlich. Besondere Aufgaben wie die Programmierung der Kulturveranstaltungen und die Führung des Sekretariats werden bescheiden entgolten.

Präsident

Diethelm Richard
Rössliweg 3
8712 Stäfa
044 796 37 02

praesidium@nulllesegesellschaft.ch

Baggenstos Robert

Quästor

Baggenstos Robert
Etzelstrasse 10A
8712 Stäfa
044 926 70 42

finanzen@nulllesegesellschaft.ch

Vorstandsmitglied, Gemeindepräsident

Haltner Christian
Eichstrasse 47b
8712 Stäfa

Leiterin Kommunikation

Holenstein Brigitte
Dorfstrasse 36
8712 Stäfa
044 212 14 00

kommunikation@nulllesegesellschaft.ch

Leiter Veranstaltungen

Matthias Ziegler
Verenaweg 2
8712 Stäfa
044 926 75 82

konzerte-theater@nulllesegesellschaft.ch

P_steimer rene

Präsident Museumskommission

René Steimer
Seestrasse 64
8712 Stäfa
044 915 36 95

kpmuseum@nulllesegesellschaft.ch

Kommissionspräsidentin Bibliothek

Antje Dirlam Szuran

kpbibliothek@nulllesegesellschaft.ch

Logistik

Susi Wyss
Heidenmösliweg 29
8713 Uerikon
044 926 23 34

logistik@nulllesegesellschaft.ch

Sekretariat

Viviane Trussardi
Sekretariat Lesegesellschaft Stäfa
Postfach 358
8712 Stäfa

sekretariat@nulllesegesellschaft.ch

Sekretariat

Manuela Bartuma
Sekretariat Lesegesellschaft Stäfa
Postfach 358
8712 Stäfa
079 687 85 76

bartuma@nulllesegesellschaft.ch

Ehrenmitglieder

  • Kobelt Walter, Uerikon
  • Kurtz Jürg, Uerikon
  • Liechti Werner, Stäfa
  • Rinderknecht Willi, Stäfa
  • Galle Samuel, Stäfa

Revisoren

  • Eveline Wenger, Stäfa
  • René Oriet, Uetikon am See