Museum zur Farb

Aktuelle Sonderausstellung

Ausgemustert – Dinge und ihre Geschichten

Mit unserer neuen Sonderausstellung werfen wir einen Blick ins Sammlungsdepot. Hinter den Kulissen lagern unterschiedlichste Dinge, die man nicht immer zu sehen bekommt. Es sind Dinge, die uns viel zu erzählen haben. Die Ausstellung führt Kurioses, vermeintlich Alltägliches, Historisches und Gegenwärtiges vor und zeigt, wie uns all diese Dinge Geschichten erzählen.

 

Führungen und Veranstaltungen

 

Sa| 23. September 2017, 19.00 -20.00 Uhr

Klangerlebnis im Haus zur Farb

Am Samstag, 23. September, bespielt der renommierte Flötist Matthias Ziegler zusammen mit weiteren Musikern das über fünfhundert Jahre alte Haus zur Farb in Stäfa. Mit seinen «Palladio­Projekten» bringt Ziegler Musik und Architektur in neue und überraschende Zusammenhänge. So eröffnen sich im Zusammenspiel von Raum und Musik neue Dimensionen des Hörens und des Raumerlebens. Nachdem Ziegler in den vergangenen Jahren illustre Orte wie die drei Burgen von Bellinzona, das Kirchner Museum in Davos, das Industrie­Ensemble Neuthal oder die Ortschaften Vals und Vrin bespielt hat, lässt er das altehrwürdige Haus zur Farb in Stäfa erklingen. Dabei interessieren ihn und seine Mitspieler nebst der aktuellen Akustik des vielschichtigen Gebäudes ebenso die Frage, wie es im ehemaligen Wohn- und Gewerbehaus in früheren Jahrhunderten geklungen haben mag.

Eintritt frei.

Programm (PDF)