Museum zur Farb

Aktuelle Sonderausstellung

Zwischensaison

Nachdem am 1.Oktober 2017 die Ausstellung „Ausgemustert – Dinge und ihre Geschichten“ erfolgreich zu Ende gegangen ist, bleibt das Haus zur Farb für einige Wochen geschlossen.

Im Dezember öffnen wir unsere Tore nochmals für stimmungsvolle Anlässe: Am 3. und 17. Dezember heisst es wieder „Tirggel-Ziit“ im Haus zur Farb.  Gross und Klein sind dazu eingeladen, das Zürcher Traditionsgebäck gemeinsam zu backen.  Am 10. Dezember ist „Märli-Sonntag“ im Museum. Während es draussen kalt und grau ist, lauschen drinnen in der warmen Stube Kinder und Erwachsene wunderbaren Märchen aus aller Welt.

 

Veranstaltungen in der Adventszeit

So| 03. und 17. Dezember 2017, 14.00 -17.00 Uhr

Tirggel-Ziit im Haus zur Farb

Hergestellt aus edelsten Zutaten,  gehört der Tirggel zu den berühmtesten Zürcher Traditionsgebäcken. Ebenso edel wie die Zutaten sind die Backmodelle. Einst hergestellt aus kostbarem Birnenholz, zeigensie  festliche Szenen oder Motive aus dem Alltag

Die Platzzahl ist beschränkt, um Anmeldung bis 29. November wird gebeten!

 

So| 10. Dezember 2017, 14.00 Uhr

Märli-Sonntag in der warmen Stube

Zur Adventszeit gehören klirrende Kälte und wohlige Wärme. Gibt es etwas Schöneres, als nach einem Winterspaziergang in der warmen Stube zu sitzen und Märchen von Väterchen Frost zu hören?

Geschichten von Wärme und Kälte – die Märchenerzählerin Susanne Christian bringt ihre Schönsten mit.

Die Platzzahl ist beschränkt, um Anmeldung wird gebeten!

Programm (PDF)